Ruhig. Grün. Aussichtsreich.

Barocke Bauten und eine Vielzahl an herrlichen Grünoasen gibt es in der steirischen Landeshauptstadt Graz zur Genüge. Doch wer kann schon von sich behaupten, neben einem UNESCO-Weltkulturerbe zu leben, welches einst von Fürst Hans Ulrich von Eggenberg zum architektonischen Spiegelbild des Universums gemacht wurde. Am Fuße des Hausbergs Plabutsch im westlich gelegenen Grazer Bezirk Eggenberg darf sich das größte Barockschloss der Steiermark schon bald über neue Nachbarn freuen: Denn unweit des weitläufigen historischen Schlossparks verwirklicht die AIRA Real Estate Development GmbH in grüner Hanglage ein besonders exklusives Immobilienprojekt für smarte Anleger und anspruchsvolle Kaufinteressenten.

 

Eine achtgeschossige wunderschöne Terrassenhausanlage inklusive Tiefgarage und 1.374 m2 Freiflächen bildet den architektonischen Kern dieses modernen Neubauprojektes in der ruhigen Baiernstraße. Vom Erdgeschoss bis zum sechsten Obergeschoss stehen hier insgesamt 32 komfortable und lichtdurchflutete Wohneinheiten mit Größen von 45 m2 bis 112 m2zur Auswahl. Da ein Großteil der Wohnungen mit großzügigen Freiflächen (Terrasse oder Balkon) ausgestattet ist, steht einem stilvollen Wohnen mit barocker Nachbarschaft nichts mehr im Wege.

Eckdaten

Objektnummer: 123
Objektart: Wohnung
PLZ/Ort: 8020 Graz
Nähe: Schloß Eggenberg
Beziehbar: 2020
Baujahr: 2018
Stockwerk: 1. DG / Penthouse-Etage
Wohnfläche: 88.61 m2
Zimmer: 3
Terrasse: 1
Bäder: 1
WC’s: 1
Kaufpreis: € 424.000
Grundbucheintragungskosten: 1.1%
Grunderwerbsteuer: 3.5%

Kontaktperson:

Alexander Kölbl
Alexander Kölbl
Tel: +43 1 890 22 58 202
Mobil: +43 664 15 76 320
E-mail: office@aira.at